21. Oktober 2021 - Beiträge - Allgemein

Rückblick Herbstbesprechung mit Wahlen

Neues Team

Am Freitag 08. Oktober 2021 fand die Herbstbesprechung der KreisLandFrauen in Brettheim statt.

Nach einem herbstlichen Einstieg mit Gerti Häußermann, wurde der Tätigkeitsbericht der letzten 3 Jahre von Gerti Häußermann und Rotraud Mack vorgetragen. Es wurden Wahlen und Jubiläum von Ortsvereinen besucht und Vorträge und Seminar angeboten. Leider traf auch die KreislandFrauen die Pandemie und es wurden 2020 / 2021 viele Vorträge Online angeboten, das auch von den Frauen sehr gut angenommen wurde.

Ulrike Herrmann trug den Kassenbericht vor.

Reiner Groß Ortsvorsteher von Brettheim stellte Brettheim vor und übernahm die Entlastungen.

Als nächster Programmpunkt standen Wahlen auf den Programm Gerti Häußermann stellte sich nach 9 Jahren Vorstandsarbeit und 7,5 Jahren im Vorstandsteam nicht mehr zur Wahl, wie Luise Häfele und Kirstin Feinauer die 9 bzw. 6 Jahre im Vorstand der KreisLandfrauen waren.

Gewählt wurde als Vorsitzende Rotraud Mack aus Mistlau,

als ihre Stellvertreterinnen Sigrid Dürr aus Leuzendorf und Andrea Lutz aus Michelbach.

In den Vorstand wurde gewählt, Maria Göllinger Satteldorf, Monika Hachtel Hegenau, Annegret Heinold Niederwinden, Kornelia Kindler Lendsiedel, Martina Leidig Fichtenau und Monika Reu Tiefenbach.

Reiner Groß wünschte den gewählten eine gute Vereinsarbeit.

Frau Förster vom Landwirtschaftsamt stellte das neue Programm vor, und die Arbeitskreisfrauen berichteten von ihren Arbeitskreisen.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.