Ortsvereine


Am Mittwoch, den 8.5.24 starteten die LandFrauen Marktlustenau vom Marktplatz in Feuchtwangen eine sehr kurzweilige und interessante Führung zu Zeiten des Froumund von Tegernsee um das Jahr 1000. Pfarrer Michael Wild hat uns in die Welt des damaligen Benediktinerklosters entführt und Jung und Alt begeistert!  

Weiterlesen


Ein Familiennachmittag mit dem Verein „Pro Care Africa“ fand kürzlich in der Burgberghalle Oberspeltach statt. Die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen wurde von den Landfrauen übernommen. Melanie und Joshua Krombe aus Unterspeltach sind die Gründer des Vereines „Pro Care Africa“ und stellten diesen durch einen persönlichen Bericht vor. Einen weiteren Einblick in die Arbeit in Nigeria haben die Besucher mit einem Video und Fotos erhalten. Bei dieser Veranstaltung wurde von den Landfrauen ein Scheck über…

Weiterlesen


Immer mehr Kinder und Jugendliche brauchen Hilfe, während die Zahl der Personen, die Kinder und Jugendliche unterstützen und aufnehmen, konstant bleibt. Darum ging es unter anderem an einem Donnerstag vor einigen Wochen im evangelischen Gemeindehaus in Marktlustenau, bei dem Heide Blank und Anja Gburek vom Jugendamt Schwäbisch Hall über die beiden Themen „Vormundschaft“ und „Kinder brauchen ein Zuhause – Pflegeeltern gesucht“ referierten (Einen ausführlichen Artikel zu der Veranstaltung finden Sie in der Ausgabe des Hohenloher…

Weiterlesen


Vor zwei Wochen durften wir 12 Frauen zum Fein-Beton gießen begrüßen. Anna von zack_zement führte uns in die kreative Welt des Trendmaterials Raysin ein. Es war ein rund  um gelungener Abend, an dem wunderschöne Dekogegenstände und verschiedene Anhänger entstanden sind! Vielen Dank Anna für den tollen Abend!!  

Weiterlesen


Wir blicken zurück auf einen interessanten und Gespräche anregenden Vortrag mit der Trauerbegleiterin (in Ausbildung) Kathrin Benkenstein aus Kreßberg. Am 20. Februar ginge es in ihrem Vortrag „Keine Scheu vor Trauer“ um Begegnungen mit trauernden Menschen. Wir alle haben irgendwann einmal Menschen im nahen Umfeld, die von einem Todesfall oder schweren Schicksalsschlag betroffen sind. Wir sind aber oft hilflos und unsicher im Umgang mit ihnen. Wie gehe ich auf Trauernde zu, ohne aufdringlich zu sein?…

Weiterlesen






Am 13. Januar 2024 durften wir rund 90 Führungskräfte in der Jagstauenhalle in Jagstheim empfangen. Mit flotter Blasmusik stimmte uns die Schairemusich aus Schrozberg auf diesen Nachmittag ein. Rotraud Mack begrüßte alle anwesenden mit motivierenden Neujahrsgrüßen. Führungskräfte aus verschiedenen Ortsvereinen wurden durch Sigrid Dürr und Andrea Lutz verabschiedet und begrüßt. Ein herzliches Dankeschön ging auch an alle Arbeitskreisfrauen. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Frauen unterhalten und austauschen. Mit einem flotten Twist wurde die…

Weiterlesen