25. Juli 2021 - Beiträge - Allgemein - Kreisverband

Radtour am 24.Juli 2021 zwischen Bächen und Bisons

Am Samstag 24. Juli 2021 fand die Radtour zwischen Bächen und Bisons der Kreislandfrauen Crailsheim statt. Los ging es um 11 Uhr in Windisch Bockenfeld bei Reiseservice Vogt zur Begrüßung gab es ein kleines Schnäpsle, danach wurde sich voller Freude aufs Fahrrad geschwungen.

Nach kurzer Fahrt konnten wir die malerische Silhouette der mittelalterlichen Stadt Rothenburg erkennen, die uns nahezu während der ganzen Route begleitete. Hinab durch die Vorbachklinge erreichten wir das Taubertal. Immer entlang des Flusses, passierten wir das Topplerschlösschen, die Privatresidenz des ehemaligen Bürgermeister.

Ein weiterer Blick ermöglichte uns die volle Pracht der Rothenburger Stadt- und Kirchtürme.

 

Nach einer kleinen Verschnaufs – und Mittagspause in Gebsattel  fuhren wir zurück auf die Hohenloher Ebene. Vorbei an prächtig blühende Wiesen und Ackerflächen.

Bis wir ans großzügig Bisongehege der Fam. Humpfer  in Standorf gelangten. Bei einem kleinen Rundgang konnten wir die imposanten Tiere aus der Ferne bestaunen. Viel wissenswertes über die Tiere, den Betrieb und die Vermarktung erfuhren wir von Joachim und Katrin Humpfer. Begleitet von ein paar Versucherle und einem Gläschen Trakener Blut gab es einen regen Austausch mit der Landwirtsfamilie.

Danach rollten wir ganz entspannt wieder zurück nach Windisch-Bockenfeld dort ließen wir es in der neu renovierten Dorfscheune 1846 der Fam. Vogt mit einem deftigen Vesper in geselliger Runde den Tag ausklingen.

 


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.